Ein neues Sonnensegel!

Endlich ist es geschafft: wir haben ein neues Sonnensegel!

Nachdem uns das alte mehrfach um die Ohren geflogen ist, wir bei Regen immer ziemlich nass geworden sind und bei weitem nicht mehr alles, was drunter sollte, auch drunter gepasst hat, haben wir bereits in der letzten Saison angefangen, uns nach Vorbildern und Ideen umzuschauen, haben Material gekauft und stundenlang diskutiert. Letztes Wochenende haben wir es endlich bei bestem Wetter fertiggestellt!

 

Die Jungs haben - tatkräftig unterstützt von Menes Freund Jan -  bis in die Dunkelheit gebohrt, gesägt und getüftelt und am nächsten Tag haben wir es zum ersten Mal aufgebaut und waren hingerissen von dem ganzen Platz!

 

Doch nicht nur das Sonnensegel ist das Ergebnis dieses Wochenendes: Eleonore hat in stundenlanger Handarbeit den Eingang unseres großen Zeltes neugenäht. Außerdem haben wir direkt auch den Umzug über die Bühne gebracht, sodass endlich alle unsere Ausrüstungsgegenstände an einem Platz sind - an einem Platz, an dem wir auch bauen und basteln können! Herzlichen Dank auch hier nochmal an unsere Gastgeber!